Medizin und Recht

Schwerpunkte meiner Kanzlei sind die Bearbeitung von

• Verfahren auf Feststellung des Grads der Behinderung gegenüber den Versorgungsämtern und
 
• von Rentenverfahren, insbesondere helfe ich meinen Mandanten bei der Durchsetzung einer Erwerbsminderungsrente, Berufsunfähigkeitsrente oder Verletztenrente.


Ich gebe in das Lexikon die Begriffe ein, die ich in meiner anwaltlichen Arbeit für meine Mandanten in diesen Verfahren benötige. Ich bilde mich - auch auf medizinischem Gebiet - kontinuierlich fort. Gleichwohl kann ich als medizinischer Laie keine Gewähr für die korrekte Beschreibung der medizinischen Fachwörter übernehmen. Selbstverständlich kann das Lexikon niemals Grundlage einer gesundheitsbezogenen Entscheidung sein.

Lexikon

Bitte klicken Sie auf die Buchstaben, um Begriffe zu suchen.

Alle anzeigen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kachexie

    schwere Form einer Abmagerung

  • Kalotte

    Schädeldach

  • Kapillar

    Haarfein

  • Kapillaren

    Kleinste Blutgefäße

  • Kapillarsystem

    System der kleinsten Blutgefäße

  • Kardiopathie

    Herzerkrankung

  • Karnofsky-Index

    Index, mit welchem die Heilungsprognose von Krebspatienten eingeschätzt werden soll. Er beschreibt die Aktivität und das Allgemeinbefinden von Patienten, die an Krebs erkrankt sind.

  • Karpalia

    Handwurzelknochen

  • Karpaltunnel

    Nerven-Muskeldurchgang an der Hand. Er dient den Beugemuskeln der Hand sowie dem Mittelarmnerv als Durchlass und Führungseinrichtung

  • Karpaltunnel-Syndrom

    Durch eine Einengung des Karpaltunnels wird ein durch diesen verlaufender Nerv, der Nervus Medianus, geschädigt

  • Kausalgie

    Syndrom eines nach einer Nervenverletzung auftretenden brennenden Schmerzes

  • Keratinozyt

    Hornbildende Zelle in der Oberhaut

  • KHK

    Abkürzung für "Koronare Herzkrankheit"

  • Kieferklemme

    Beeinträchtigung der Mundöffnung mit der Folge, dass sich der Mund nur noch schwer öffnen lässt

  • Klippel-Trénaunay-Weber-Syndrom

    Seltene, angeborene Fehlbildung der Blutgefäße

  • Klonus

    Unwillkürliche Muskelkontraktion

  • Knochennekrose

    Zerstörung von Knochengewebe

  • Koagulation

    Gerinnung

  • Kollateral

    Auf derselben Seite

  • Komorbidität

    Begleiterkrankung; Erkrankung die neben einer anderen Erkrankung besteht

  • Kondyl

    Knöchel

  • Kondylus

    Gelenkfortsatz (knöcherner Teil eines Gelenkes)

  • Konkremente

    "Steine", wie z.B. Gallensteine

  • Konsekutiv

    Aufeinanderfolgend

  • Kontusionstrauma

    Prellung

  • Konvex

    Nach außen gewölbt

  • Korbhenkelriss

    Meniskusriss, der parallel zu den Fasern des Meniskus verläuft

  • Korium

    Lederhaut

  • Kornealreflex

    Lidschlussreflex

  • Koronararterien

    Herzkranzgefäße

  • Koronarien

    Herzkranzgefäße

  • Koronarinsuffizienz

    Mangelhafte Sauerstoffversorgung des Herzmuskels durch die Herzkranzgefäße

  • Korrelat

    Entsprechung, Beleg

  • Kranial

    "Zum Kopf hin" oder "nach oben hin" (Richtungsbezeichnung)

  • Krepitation

    Schmerzhafte, hör- und fühlbare Reibung von Frakturteilen (Knistergeräusch)

  • Kribbelparästhesien

    Wiederholt auftretendes Kribbelgefühl, z.B. in den Händen

  • Kubitaltunnel

    Enger Raum im Ellenbogen, durch den der Nervus Ulnaris verläuft

  • Kyphose

    Nach hinten gerichtete Krümmung des Rückens

Alle anzeigen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

ADRESSE

Rechtsanwalt Moritz Sandkühler
Welserstraße 10-12
10777 Berlin-Schöneberg

030 - 200 51 40 50

030 - 200 51 40 20

KUNDENBEWERTUNG

Rechtsanwalt

4,90 von 5
aus 20 Bewertungen

„„… Bereits zweimal habe ich mich in Sozialrechtsfragen an Herrn Rechtsanwalt...”

„„… Ich bin sehr mit der Arbeit von Hr Sandkühler zufrieden. Er erreichte...”

„„Wir möchten Herrn Sandkühler für den gemeinsamen mehrjährigen Kampf um...”

© Moritz Sandkühler                                                Kosten             |            Impressum             |            Datenschutz
Webdesign Berlin NIKNET